5 Atemübungen für Deine innere Ruhe

Ausatmen bringt Dir Ruhe

(Schließe Deine Augen.)

Atme nun ein und zähle bis 5.

Gönn Dir hier eine kurze Pause.

Atme wieder aus und zähle dabei bis 8.

Wiederhole diese Übung 5 Mal.

Zähle Deinen Atem

(Schließe Deine Augen.)

Atme langsam tief ein und wieder aus.

Zähle dabei Deine Atemstöße.

Einatmen – Ausatmen – 1

Einatmen – Ausatmen – 2

Einatmen – Ausatmen – 3

Wiederhole diese Übung bis zu 10 Atemstöße.

Dein Atem beruhigt – Lungenatmung

(Schließe Deine Augen.)

Atme nun langsam ein und zähle dabei gedanklich bis 2.

Halte hier kurz die Luft an und zähle währenddessen bis 2.

Nicht ausatmen.

Atme nun weiter ein und zähle bis 2.

Halte wieder kurz die Luft an und zähle bis 2.

Atme weiter ein und zähle wieder bis 2.

Atme in diesem Rhythmus immer weiter.

Solange, bis Deine Lungen voll sind und Du nicht mehr weiter einatmen kannst.

Dann atme mit nur einem einzigen Atemzug alle Luft aus Deinem Mund aus.

Nun atme ein paar Mal ganz natürlich weiter.

Wiederhole diese Übung 3 Mal.

Dein Atem beruhigt – Bauchatmung

Versuche bei dieser Übung bewusst in den Bauchraum zu atmen.

Lege hier anfangs eine flache Hand unter Deinen Nabel, um Deine Bauchdecke zu spüren.

(Nun schließe Deine Augen.)

Atme tief ein.

Nun halte die Luft an und zähle bis 3.

Atme nun wieder langsam aus und zähle auch hier bis 3.

Wiederhole diese Übung 1 Minute lang.

Dein Atem beruhigt – Mantra

Lege hier anfangs eine flache Hand unter Deinen Nabel.

(Nun schließe Deine Augen.)

Atme tief ein.

Während des Einatmens sagst Du Dir innerlich „Ich bin“.

Atme nun wieder langsam aus.

Während des Ausatmens sagst Du zu Dir „ganz ruhig“.

Wiederhole diese Übung 3 Mal.

Alle Atemübungen als Audiodatei

Wiedergabeliste

  • Ausatmen bringt Dir Ruhe (ab 50 Sek.)
  • Zähle Deinen Atem (ab 6 Min. 10 Sek.)
  • Dein Atem beruhigt – Lungenatmung (ab 11 Min. 18 Sek.)
  • Dein Atem beruhigt – Bauchatmung (ab 16 Min. 20 Sek.)
  • Dein Atem beruhigt – Mantra (ab 20 Min. 10 Sek.)

5 Atemübungen ohne Hintergrundmusik

5 Atemübungen mit Hintergrundmusik

Musik von Zen Hanami, A gentle rain of thoughts, Album „Rush“, Volume 2